Heilsame Begegnung

Iris Dorothea Dick

Coach, Trainerin, Mediatorin und Moderatorin

Bei dieser besonderen Arbeit, die persönliche negative Triggerpunkte in Kraftquellen transformiert, erlebte ich, wie leicht in Teams und Beziehungen die Alltagsanspannung weichen kann, und echte, tiefe, heilsame Begegnung und Entspannung bewirkt wird.

Das Schöne ist: Jeder Teilnehmer trägt entscheidend dazu bei - es ist definitiv keine one-man-show eines einzelnen Seminarleiters. Da erlebt man am eigenen Leibe, wie eine gut strukturierte Teamarbeit oder ein wertschätzendes Familienklima entstehen kann.

Das Arbeitsklima ist ein ausgesprochen warmherziges und achtungsvolles Interesse an jeder anwesenden Persönlichkeit. Es schafft bei allen sofort Vertrauen und wirkt irgendwie sehr heilsam.

Die Triggerpunktarbeit hat mir neue berufliche Perspektiven geöffnet: Ganz spezielle Eigenheiten und Fähigkeiten, die ich immer für ganz normal, für kritisch oder nicht so wichtig gehalten hatte, wurden mir in ein ganz neues Licht gestellt und sind inzwischen zur Basis meiner Tätigkeit als Unternehmensberaterin und Coach geworden.

Es hört sich einfach an, ist aber nicht so einfach zu bewerkstelligen: Es macht richtig glücklich, die Blickrichtung "von Bedenken zu Beschenken" zu wechseln. Diese Wahlfreiheit wird im Seminar fundiert eingeübt. Das ergibt ein Wertbewusstsein, das ich jedem Menschen nur wünschen kann.