Story und Vision

Initiatoren der Organisation LiveMastery sind Stephan Josef Dick und Angelika Schlauß. Ersterer entwickelte als Buchautor mit zwei Kolleginnen innerhalb von "Die Wertschätzer Coaching/Beratung/Training" einfache transformative Modelle und Praktiken für gelingendes Miteinander im Arbeits- und Familienleben.

"Es waren immer die eigenen Herausforderungen, die mich antrieben, gängige Methoden wie Gewalltfreie Kommunikation, The Work, Appreciative Inquiry, u.a. weiter zu entwickeln." so Stephan Josef Dick.

Heute können wir ausgereifte Ansätze zur Verfügung stellen, die wegen ihrer Einfachheit und Tiefe überraschen. Mit diesem "Handwerkszeug praktisch gelebter Wertschätzung" überwinden wir Gräben und Ohnmacht in Familien, Beziehungen und Teams

Wer sich näher mit den Lebenswegen von Stephan Josef Dick, Angelika Schlauß und deren Team auseinandersetzt, ist bewegt und berührt. Alle Teammitglieder kennzeichnet, dass sie gelernt haben, der eigenen Spur und der Intuition in sich zu vertrauen. Damit haben sie Lebenskrisen überwunden und Herausforderungen auf oft überraschende Art gemeistert, und sind zur ihrer ganz eigenen Kraft und Stärke gekommen.

Genau dies prägt auch die Programme von LiveMastery. Unsere Teilnehmer erkennen, was Ihnen in ihrem Leben wirklich wichtig ist. Sie wählen, dieser Spur zu folgen und erleben transformatives inneres Wachstum. Sie sind befähigt, die darauf im Außen auftauchenden, gegebenenfalls auch heftigen Reaktionen zu meistern und Gemeinschaften zu kreieren, deren Qualitäten Lebensfreude, hohe Lebensqualität, Erfolg und gelingendes Miteinander sind.


Präsentation zum TEDxKIT Vortrag am 25. Mai 2019 - aktueller Stand

Ted Talk in Bildern
Wertschätzer Methode - Kurzversion in drei Schritten

Anleitung zum neuen Verständnis praktisch gelebter Wertschätzung

Mit den hier vorgestellten drei Schritten, können Sie die Energie, die in einem Problem liegt, konstruktiv für die Lösung nutzen. Dieses Format benötigt eine Begleitung und bewirkt in kurzer Zeit außergewöhnliche Entwicklungsschritte.

Probleme mit Hilfe der Ampel lösen!

Mit dieser einfachen Vorgehensweise können Sie jedes Problem in einer Partnerschaft, Gruppe oder Team lösen. Wesentlich dabei ist, dass alle Beteiligten bereit sind, sich an den vorgestellten Ablauf zu halten!


Darf mit dem Hinweis auf die Wertschätzer genutzt und weiter gegeben werden!

Probleme mit Hilfe der Ampel lösen
Kurzversion Grüne Welle Moderation

Spannungen und Probleme, die ungelöst sind, wirken destruktiv!

Teams oder Gruppen brauchen regelmäßige, in der Regel wöchentliche Meetings, in denen Raum für ungelöste Spannungen vorhanden ist. Diese können durch das hier vorgestellte Vorgehen einfach und leicht gelöst werden.

Das vorliegende Format ist ungewohnt und benötigt einen geübten Moderator. Die Erfahrungen in Teams und Gruppen zeigen, dass durch dieses Vorgehen die Beteiligten wieder Mut gewinnen, Veränderungen und Weiterentwicklung bewirken zu können.

Wertschätzende, integrative Wahl

Dieses offene, demokratische Wahlverfahren ist überraschend einfach und ermutigend. Es macht transparent, warum jemand oder etwas favorisiert wird und ermöglicht dadurch im laufenden Prozess, dass die Intelligenz der Gruppe eine stimmige Wahl trifft. Einfach ausprobieren und die Wirkung selbst erfahren.


Darf mit dem Hinweis auf die Wertschätzer genutzt und weiter gegeben werden!

Kopie von Integrative Wahl